Der Ort


Gegenüber der früher überwiegend landwirtschaftlichen Orientierung ist Willmering heute zu einer Wohn- und Siedlungsgemeinde mit vielen Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben geworden. In mehreren Baugebieten fanden in den letzten Jahren mehr als 500 Menschen eine neue Heimat. In der gesamten Gemeinde leben heute über 2.000 Personen.

Die Gemeinde schuf hierzu auch die strukturellen Voraussetzungen. Mit Ausnahme von zwei Außenbereichsanwesen wird das gesamte anfallende Abwasser einer mit der Gemeinde Waffenbrunn gemeinsam erbauten, vollbiologischen Kläranlage zugeführt. Es besteht ein gut ausgebautes Straßen- und Wegenetz mit zahlreichen Geh- und Radwegen.

Attraktives Einkaufs- und Dienstleistungszentrum


Willmering hat sich zu einem beliebten Einkaufs- und Dienstleistungszentrum entwickelt.
Es bestehen Einkaufsmärkte, Elektrofachgeschäfte, ein Tagescafe, Gaststätten, KFZ-Werkstätten, eine Internet-/Marketing-Agentur und sonstige Dienstleister. Eine ausreichende medizinische Versorgung wird durch eine Allgemein- und eine Zahnarztpraxis gewährleistet.

Zwei Stahlbaubetriebe, ein größeres Bauunternehmen, eine Baumschule mit Garten- und Landschaftsbau, eine Internet-Agentur, Fachmärkte und sonstige Handwerksbetriebe in den einzelnen Ortsteilen geben zunehmend nicht nur Ortsansässigen, sondern auch Pendlern Arbeitsmöglichkeiten in unserer Gemeinde und tragen zu einer ansprechenden Wirtschaftskraft bei.
Einen Überblick über die Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe in der Gemeinde können Sie sich in unserer gesonderten Rubrik machen.
 

 

 

 





Willmering-Ort1





Willmering-Ort2






Willmering-Ort3